Sonntag, 12. Mai 2013

Muttertag… heute mal ein bißchen nachdenklich


Heute habe ich eine nachdenklichen Tag, ich habe mich gestern viel mit der Bloggestaltung, Dawanda, Keyword-Spamming, SEO usw. rumgeschlagen. Ich bin ehrlich, von manchen Sachen hatte ich vorher noch nie was gehört und mußte das erstmal ausgiebig googlen. Jetzt bin ich schlauer, wobei… muß ich das alles wirklich umsetzen?

Dabei ist mir etwas aufgefallen. Es gibt hunderte Shops bei Dawanda, im Forum geht es immer wieder hoch her, wegen allem möglichen Gedöns und es gibt einen Haufen Rumgezicke.

Auch in meinen Facebookgruppen begegnet mir das ab und zu. Auch lese ich immer wieder die gleichen Shopnamen, aber wer steht eigentlich dahinter?
Dawanda hat mal mit der Idee angefangen Außergewöhnlichem,  Originellem und Handgemachtem eine Onlineplattform zugeben. Die Idee finde ich gut. Ich glaube, in unserer heutigen Zeit muss man sich auch auf diese Dinge wieder besinnen, für mich haben sie eine große Qualität. Ich wünsche mir Individualität, persönlichen Kontakt und möchte Spaß beim einkaufen haben. Sonst könnte ich ja zu dem Anbieter mit den vier Buchstaben gehen.

Da saß ich nun heute Morgen im Zwiegespräch mit Gustav am Frühstückstisch; wartet auf meine Muttertagsblumen…. Ja wo sind sie denn??? …. (Ja, dass war der Wink mit dem Zaunpfahl!!!)… und grübelte so vor mich hin. Gustav meinte dann: “Schreib doch einfach mal was dazu.”

Gut, was Gustav so von sich gibt ist nicht immer Gesetz, aber heute höre ich mal auf ihn. Ich werde jetzt immer mal wieder über meine “Lieblingsshops” und die Menschen dahinter schreiben, was mich mit ihnen verbindet und  was ich an ihnen schätze. Vielleicht habt ihr ja Lust es zu lesen ;-) , gibt`s dann immer unter “Der Mensch dahinter”

Würde mich freuen eure Meinung dazu zu hören.

Wünsche jetzt allen Müttern einen schönen Muttertag, den Vätern natürlich auch und werde mich mal näher mit Karlheinz beschäftigen.

Eure Gaby

P.S.: Mein Chefantreiber findet übrigens “Karlheinz” ist ein blöder Name… oller Meckerkopp ;-)  Aber ich mag ihn, also den Karlheinz und den Meckerkopp auch :-*



Kommentare:

  1. Hallo Gaby,

    verfolge ja schon seit längerem deine Facebook-Seite und habe jetzt auch deinen Blog entdeckt. Ich finde du hast für den heutigen Muttertag wunderbare Worte gefunden.
    Wünsche dir auch einen wunderschönen Muttertag, auch wenn er jetzt bald zu Ende geht.
    Liebe Grüße Linda von Linea Mano

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Bin mal Deiner Einladung gefolgt und hab mich hier ein bisschen umgesehen. Gefällt mir hier und habe mich auch gleich mal als Leser eingetragen!!! Besonders schön finde ich Deinen Schreibstil... irgendwie erfrischend!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen